page-top

Benedikt´s Philosophie

Es war einmal:

Eine von vielen Lebensmittelskandalen gekennzeichnete Fleischereibranchen, die dadurch einen massiven Imageschaden erlitt. Massentierhaltung und viele schwarze Schafe in der Branche haben außerdem dazu geführt, dass immer mehr kleinere Metzgereien ausgestorben sind. Mittlerweile gibt es nur noch sehr selten Betriebe, die ihre Rinder und Schweine im eigenen Betrieb selbst schlachten.

Als Sohn eines Metzgers beobachtete Bene diese Entwicklung mit Sorge. Denn nicht nur große Konzerne, sondern auch das traditionelle Metzgereihandwerk litt unter diesen Skandalen. Daher entschied sich Bene zu handeln….

Benedikt’s:

Bene’s Antrieb ist es, sich auf traditionelle Werte zurückzubesinnen und insbesondere tierische Lebensmittel wieder ins das Zentrum des Essens zu rücken und ihnen ihren gerechten Wert zurückzugeben.

Damit versucht er nicht nur den Ruf des Metzgereihandwerks zu bessern, sondern auch den neuen Ansprüchen der Kunden hinsichtlich Qualität und Service gerecht zu werden.

Nach intensivem Austausch mit seiner Familie und anderen Branchenkennern entschied sich Bene für ein innovatives und ehrliches Konzept, das Metzgerei und Systemgastronomie verknüpft. Neben Regionalität und Loyalität, bilden vor allem auch Nachhaltigkeit und Transparenz die Stützpfeiler des Benedikt’s.

Daraus ergibt sich für den Kunden der Vorteil, dass er den gesamten Wertschöpfungsprozess der angebotenen Produkte zurückverfolgen kann. Alle Lieferanten und Händler sind in der Region bekannt. Insbesondere die Landwirte müssen hohe Standards erfüllen und werden von Bene regelmäßig auf die Einhaltung dieser überprüft. Diese hohen Standards umfassen eine artgerechte Haltung aller Tiere, die ausschließlich genunveränderte, hormonfreie Futtermittel von den Landwirten erhalten dürfen.

Damit möchte sich Bene bewusst von zahlreichen Discountern, aber auch von vielen anderen lokalen Teilnehmern am Markt unterschieden.

Für die Region Dillingen bietet Bene damit eine saubere und ehrliche Möglichkeit, tierische aber auch fleischlose Lebensmittel zu fairen Preisen zu erhalten.

ALLES BENE

Beruht auf drei wesentlichen Leitsätzen:

dillingen-skizze-benedikts-metzgorant

Regionalität – Nachhaltigkeit – Loyalität

page-top

Qualität seit vielen Jahren

100% Landmetzgerei Steinle

Die Landmetzgerei Steinle stellt für Bene den perfekten Partner dar, da sie durch eine nachhaltige Philosophie, Ausdauer und Leidenschaft höchste Qualitätsstandards garantiert. Durch diese hohen Standards, sowie eine langjährige Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Lebensmittel konnte sie sich trotz einer noch jungen Unternehmensgeschichte gegenüber Massenherstellern und Niedrigpreis-Discountern am regionalen Markt etablieren.

Um die Produkte der Landmetzgerei Steinle für den Kunden bestmöglich zugänglich zu machen, verwendet Bene das „Shop-in-Shop-Prinzip“. Hier werden Fleisch-, Wurst- und Käsewaren sowie Feinkost der Landmetzgerei an der Frischetheke des Benedikt’s angeboten.

Zudem wird dem Kunden ein umfangreiches, in verschiedene Module unterteiltes und auf Angebot zur Außer-Haus-Verpflegung geboten. Diese Module bestehen aus Pizza, Salat, Burger und Heißer Theke. Welche Gerichte es in den jeweiligen Modulen gibt, verrät euch Bene im „Menü“

page-bottom
statement-top

Kontakt

Ob Standort, Telefonnummer, Mail oder Name. All das kannst du in unserem Kontaktbereich erfahren:

statement-top

Öffnungszeiten

Frischebereich

Montag – Freitag | 7 – 18 Uhr
Samstag | 7 – 14 Uhr
Sonn- & Feiertag | geschlossen

Gastronomiebereich

Montag – Mittwoch | 7 – 20:30 Uhr
Donnerstag & Freitag | 7 – 22 Uhr

Samstag | 7 – 23 Uhr

Sonn- & Feiertag | geschlossen

statement-top

Folge uns auf